IG Gärtner Bamberg

Bunter Bamberger Rettichsalat

- Die scharfe Vitaminbombe -


 


 

 

Zubereitung:

 

Rettiche und Radieschen Hobeln oder in nicht zu feine Scheiben schneiden.

Die Scheiben in eine Schüssel geben, salzen und etwa 10 Min ziehen lassen.

Aus Essig und Öl und Zucker ein Dressing herstellen und untermischen.

Mit den Gewürzen abschmecken.

Damit der Salat nicht zu stark Wasser zieht, sollte er rasch gegessen werden.

 

Die milde Schärfe des echten Bamberger Früh-Rettichs passt ideal zu diesem schnellen Salatgericht. Es ist neben kräftigem Schwarzbrot ein schmackhafter Begleiter zu den Bamberger Wurstspezialitäten oder zu reifem Käse.

Dabei ist der Salat eine echte Vitaminbombe. Schon ein Bamberger Rettich deckt z.B. den Tagesbedarf an Vitamin C.

 



Zurück zur Übersicht                Rezept als PDF herunterladen

Zutaten für ca. 4 Personen


1-2 Stck.

2 Bund

Echter Bamberger Rettich **

Bamberger Radieschen

Frische Kräuter der Saison

2 El.

2 EL.

1/2 TeeL.

1 Prise

Rapsöl

Essig

Ganzer Kümmel

Salz, Pfeffer

 

Infos zum echten Bamberger Rettich

 

** Den echten Bamberger Rettich erhalten
     Sie in den Gärtnereien:

 

Deuber

Eichfelder

Neubauer

Niedermaier (Bio-Qualität)