Wir laden Sie herzlich ein zu unserem

Tag der offenen Gärtnereien in Bamberg

am

28.04.2024

Mit uns ins neue Gartenjahr!

Unter diesem Motto laden wir Bamberger Gärtnerinnen und Gärtner am 28. April wieder herzlich zu unserem „Tag der offenen Gärtnereien“ ein. Dann öffnen wir wieder unsere Tore für alle Gartenfreunde aus nah und fern.
Denn wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen die Frühjahrsblüher aus der Erde locken, können es die Hobbygärtner kaum erwarten, in ihrem grünen Reich zu werkeln.
Wer Balkon, Terrasse oder Garten hat, den zieht es jetzt nach draußen.

Gut, dass wir Bamberger Gärtner schon früh im Jahr dafür gesorgt haben, dass den Gartenfreunden jetzt eine große Auswahl an Zier- und Gemüsepflanzen zur Verfügung steht.

Der beste Start ins neue Gartenjahr ist deshalb traditionell unser „Tag der offenen Gärtnereien“ in Bamberg.
Hier kann man nicht nur sehen wie und wo das „Gute aus der Gärtnerstadt“ wächst, sondern auch viel über unsere Gärtnertraditionen erfahren. Denn die sind in den Betrieben bis heute lebendig.
Wie jedes Jahr haben wir wieder jede Menge Informationen und Mitmachaktionen für Jung und Alt vorbereitet. Und auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Der Eintritt in alle Gärtnereien und die Teilnahme an den Aktionen ist kostenlos. Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität steht an mehreren Gärtnereien ein umweltfreundlicher E-Mobil-Shuttleservice von Motor-Nützel bereit.
Also:

Feiert mit uns am 28. April den Tag der offenen Gärtnereien.

Wir machen ihn zu einem besonderen Erlebnis für Euch und Eure Familie.
Von 10.00 bis 17.00 Uhr freuen wir uns auf Euren Besuch.

Eure Bamberger Gärtner

Der Eintritt in alle Gärtnereien und die Teilnahme an den Aktionen ist kostenlos.
Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität steht an mehreren Gärtnereien ein umweltfreundlicher E-Mobil-Shuttleservice von Motor-Nützel bereit.

Programm und Shuttle

Auf die Karte Klicken um sie zu Vergrößern

Klicken um zu vergrößern

Unsere Gärtnereien

GärtnereiOrt der VeranstaltungErwachsenenprogrammKinderprogrammGaumenfreuden
Bamberger StaudengartenGundelsheimer Str. 80
  • Wir zeigen Anlage und Gestaltung eines Pflanzbeetes für verschiedene Themengärten z.B. "Stars & Stripes for Bees and Butterflies"

  • Bestaunen und gleich mitnehmen": Unserer riesige Freifläche mit 3000 Sorten Blütenstauden, Gräsern, Farnen, Bodendecker, Rosenbegleitstauden, Steingartenstauden und einheimischen Wildstauden
  • Große Westen-Saloon Hüfburg

  • Stauden selbst pflanzen
  • Verschiedene leckere spanische Burittos mit Fleisch & vegetarisch aus dem Food Truck "Don Buritto"
Blumen HoheNürnberger Str. 32
Gärtnerei BöhmerwieseHeiliggrabstraße 57
  • Hanf und CBD-Öl vom Bio Bauernhof aus Stegaurach

  • 13.00 bis 17.00 Uhr:
    Die "Long lost Hippies" spielen klassische Rocksongs im akustischen Gewand
  • Ganztags Programm in unserer Mitmachecke: Traumfänger und Töpfe selbst gestalten u.V.m. Toben auf der VR-Bank Hüpfburg
  • Linseneintopf

  • Bratwurst vom Grill

  • Quarkbrote mit Kräutern aus der Gärtnerstadt

  • Grupfter

  • Bamberger Bier & alkoholfreie Getränke

  • Kaffee & selbstgebackene Kuchen

  • Frische Waffeln
Dechant Gartenbau GBRAm Heidelsteig 9
  • 11.00 und 15.00Uhr: Betriebsführung "Vom Steckling bis zur Blüte"

  • Imker Herrmann aus Steinsfeld erklärt alles zum Thema Bienen

  • Unsere beliebte Pflanzentombola mit vielen tollen Preisen
  • Jeder kleine Gast bekommt eine Blume und ein PIXI Buch geschenkt
  • Die Weyermann Braumanufaktur und -Destillerie kredenzt frisch gezapfte Biere aus dem historischen Ausschankfahrzeug und besondere preisgekrönte Spirituosen

  • Prosecco - und Sommerweinbar präsentiert vom Weinfachhandel Scharfenberg

  • Selbst gemachte Leckereien der Hofkäserei Schmitt

  • Käselaugenstangen, Quark Brote, Obatzter mit Laugenbrezen

  • Verschiedene Eissorten im Becher Molke/Joghurt-Drinks
Gärtnerei & Floristik DechantGeisfelder Str. 9
  • "Inspirrationen"- Musterbeete mit Gemüse & Kräutern für Garten, Pflanzbeet und Zuhause

  • "Schneckenalarm!" - Natürliche Bekämpfung - Wir zeigen Ihnen wie es geht

  • "Testen Sie Ihr Wissen" - Unser Pflanzenquiz mit vielen tollen Preisen
  • Kicker-Bunte Spielecke und natürlich unsere Gärtnerei-Hasen
  • Fränkische Spezialitäten vom Partyservice Ludwig, Burgebrach

  • Kaffee & Kuchen
Gärtnerei EmmerlingZollnerstr. 24
  • Eröffnung des Tomaten Jungpflanzen Paradieses

  • Hopfen & Kräuter-Schaugarten

  • Tomaten Jungpflanzenparadies mit Raritäten & saatgutechten Sorten

  • Anstich unseres Spezial-Gärtner-Suds
  • Hüpfburg, Tischtennis & Riesensandkasten
  • Alles hausgemacht: Fränkisches Street Food "Smoked Pulled Schäuferla" in Bier-BBQ Soße und eingeschnittene frittierte Klöße dazu Kräuter Dip

  • Vegetarische & vegane Gemüse-Patties mit Gärtnergrün und Kartoffelwedges und Dip

  • "Gärtner Spezial Sude" Verschiedene Fassbierspezialitäten

  • Long Drink Varianten in der Mixologie an der Bar
Gärtnerei HoheNürnberger Str. 30
  • Vorstellung der Bayerischen Pflanze des Jahres 2024

  • Schau unserer Mustergräber

  • Vorstellung unserer elektrischen Gießfahrzeuge
  • Kinderspielecke
  • Bamberger Leberkäs im Brötchen

  • Kochkäsbrote

  • "Gerupfter" auf Brot Alkoholfreie Getränke

  • Kaffee & selbstgebackene Kuchen
Lurtz Gartenbaubetrieb GmbHVillachstr. 10
  • Ran an die Topfmaschine - Jeder darf es einmal ausprobieren

  • Schäfer Walther zeigt sein Handwerk

  • Belzers Vinothek: Weinverkostung
  • Wir basteln lustige Grasköpfe
  • Direkt vom Holzkohlengrill: Frische Forelle, Saibling und Makrele

  • Leckere Fischbrötchen

  • Fassbier, Frankenwein und alkoholfreie Getränke
Mussäroll Bamberger KräutergärtnereiNürnberger Str. 86
  • Unser Bamberger Schaukräutergarten steht Ihnen offen

  • 14.00 Lore Kleemann liest aus ihrem Buch "Glücksorte in und um Bamberg"

  • 11.00 und 15.00 Kurzführungen durch unseren Schaukräutergarten
Gärtnerei NeubauerDieses Jahr am
Kammermeisterweg Abzweigung in der Memmelsdorfer Str.
  • Wir sind dieses Jahr nicht in unserer Gärtnerei, sondern Sie finden uns direkt auf unserem Gemüsefeld am Kammermeister Weg:
    Dort beantworten wir vorort Ihre Fragen zum Gemüsebau und beraten Sie gerne!
  • Rauchbier der Brauerei Spezial & alkoholfreie Getränke

  • Leckeres Gebäck
Gärtnerei NiedermaierMittelstr. 44
  • Gärtnereiführungen zum Thema Ökologischer Gemüsebau im UNESCO Weltkulturerbe - Tradition lebendig gestalten
  • Bio-Radiesla-Brote

  • Andriellys hausgemachte Gemüseaufstriche

  • Cocktails vom EastEnd Bamberg
Zimmers ObstgartenHohe Kreuzstr. 9b
  • Fachmännische Beratung zum Obstbau
  • Bemalen von Holz-Bienen & kleiner Spielplatz

  • 14.00 und 15.00 Vorlesezeit aus einem Kinderbuch von Tanja Kinkel
  • Alles Selbstgemacht:
    Blaue Zipfel nach "Gärtnerinnen Art" Kochkäse mit Bauerbrot

  • Rhabarbersecco, Landbier & alkoholfreie Getränke

  • Kaffee & Rhabarberkuchen, Kirschtorte
Gärtner- und Häckermuseum mit Bamberger Sortengarten Mittelstraße 34

96052 Bamberg

  • Das Gärtner- und Häcker-Museum lädt in einem typischen Gärtnerhaus dazu ein, das Gärtnerdasein um 1900 kennen zu lernen. Im Jahr 2012 komplett renoviert, zeigt es das Leben der Gemüse- und Weingärtner, deren Arbeitsgeräte und Bräuche.

  • Der Bamberger Sortengarten schließt sich, typisch für einen Gärtner-Haus-Garten, direkt an das Museum an. Hier werden alte, fast vergessene Bamberger Gemüsesorten wie der Bamberger Knoblauch, Bamberger Zwiebel, das Hörnla, der Bamberger Spitzwirsing und der Bamberger Rettich angebaut und vermehrt. So wird das „grüne Erbe“ der Bamberger Gärtner erhalten und zugleich das Wissen um den Anbau weitergeben.

  • Das Museum ist am Tag der Gärtnereien für Besucher von
    10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

  • Eintrittspreise:
    Erwachsene: 5,00€; Ermäßigt: 4,00€
    Schülerinnen/Schüler, Jugendliche 1,00 €

  • Führungen - im Eintritspspreis enthalten:

    10.45 & 14.00 Uhr - Hausführung durch Stephanie Eißing M.A

    11.30 & 15-00 Uhr Führung durch den Museumsgarten mit Gärtnermeister Georg Eckenweber


  • Alle Preise inkl. Audioguide
  • Wir drucken eine bunte Blumenwiese oder einen schönen Blumenstrauß
Rundweg durch die Gärtnerstadt
  • Bei einem gemütlichen Spaziergang durch die Gärtnerstadt werden Sie nicht nur an alteingesessenen Gärtnereien vorbeigeführt. An 18 ausgewählten Standorten erfahren Sie auf informativen Schildern viel Interessantes rund um die Bamberger Gärtnerstadt.

Impressionen aus den vergangenen Jahren

Unsere Unterstützer